Trotz Tragik Tr�nen gelacht
Au�ergew�hnlich enthusiastisch reagierte das Publikum nach dem Fr�hlingskonzert des Ford Sinfonie Orchesters in der K�lner Philharmonie. Aus Puccinis Oper �Tosca� hatte Dirigent Stefen M�ller-Gabriel die entscheidenden Arien und Szenen zusammengestellt, den Rest des tragischen St�cks moderierte der Kabarettist Andreas Etienne auf am�sante Art und Weise. So trafen Tr�nen der R�hrung auf Tr�nen des Lachens: eine sehr gelungene Matinee mit anschlie�end Standing Ovations f�r die K�nstler.

koelner_rundschau_28_04_2015

ganzen Bericht lesen

Theater Hagen: Voila, une �Carmen�! Bizets Oper in Hagen gefeiert
 

...so glaubhaft und spannend erlebt.

 

Jaclyn Bermudez singt eine energische Micaela, die zu Beginn sehr s��stimmig daherkommt, im Laufe des Abends zu einer leidenschaftlich Liebenden wird.

Viele Escamillos haben entweder einen guten Basssitz in der Stimme oder die n�tig strahlende H�he; Frank Dolphin Wong wei� beides zu einem �berzeugenden Rollen- und Gesangsportrait zu verbinden.

carmen_2013

Foto: Stefan K�hle

ganzen Bericht lesen
Carmen - Menschenschmuggel, drei Tote und wenig Spanien in Hagen
carmen_2013_omm
Frank Dolphin Wong, der lange zum festen Hagener Ensemble geh�rte, verk�rperte als Escamillo seine Macho-Rolle sehr �berzeugend, mit sicherem Auftreten und kernigem, ausdrucksstarkem Bariton.
Kein Wunder, dass die Frauen ihm nachrennen. Auch Zuniga (Rainer Zaun) sang und spielte seine Rolle als Vorgesetzter und Nebenbuhler �berzeugend.
Eine der Abend-Palmen geh�rte der Mica�la von Jaclyn Bermudez; ihr zartes anr�hrendes Spiel und ihre Wandlung zur leidenschaftlichen Liebe �berzeugten auch stimmlich. Nicht nur etwas f�r das Auge war die Truppe der Schmuggler und Zigeunerm�dchen.
ganzen Bericht lesen
<< zurück       weiter >>